Auszeichnung für Prof. Dr. Antje Boetius

22.06.2016

Die Bremer Forscherin erhält kommende Woche eine Auszeichnung für ihre innovativen und wegweisenden Arbeiten auf dem Gebiet der Biogeochemie. Zudem wurde Boetius kürzlich in die Europäische Akademie der Wissenschaften aufgenommen. [mehr]

Heute ist My Ocean Sampling Day

21.06.2016

1.000 Bürgerinnen und Bürger werden am heutigen myOSD Teil eines bundesweiten Bürgerwissenschaftsprojektes auf der Suche nach dem Leben im Wasser. [mehr]

MPI Seminare

20.06.2016

Einladung zum MPI Seminar

Scott T. Kelley
San Diego State University, USA

The serious science of Schmutz: deep-sequencing the built environment

Donnerstag, 23. Juni
15:00 Uhr
Neuer Hörsaal (4. Stock)
[mehr]

Brennpunkt Gletscher: Mikroben auf dem Eis heizen ein

13.06.2016

Bakterien könnten eine wichtigere Rolle beim Abschmelzen von Gletschern spielen als bisher angenommen. In einer Veröffentlichung in der Fachzeitschrift Nature Biofilms and Microbiomes zeigen Forscher von der Montana State University und dem MPI Bremen, wie die räumliche Anordnung der Mikroben einen effizienten Nährstoffaustausch ermöglicht und ein Abschmelzen beschleunigen kann. [mehr]

Wissenschaftsjahr 2016*17 MEERE UND OZEANE eröffnet

07.06.2016

Bundesforschungsministerin Johanna Wanka hat am Morgen das Wissenschaftsjahr 2016/17 zu Meeren und Ozeanen eröffnet und hat ein gemeinsames Meeresforschungsprogramm der Bundesregierung angekündigt. [mehr]

Wie Bakterien lernen, ihre Feinde zu lieben

01.06.2016

Tag ein, Tag aus, auf engstem Raum mit deinem größten Feind. Klingt unvorstellbar? In der Welt der Mikroben ist dies seit Jahrmilliarden Alltag. Diese Nähe kann zu ungewöhnlichen Partnerschaften führen, wie eine Studie von Forschern des Max-Planck-Instituts für Marine Mikrobiologie und der Universität Calgary zeigt. [mehr]

Ein herzliches Willkommen der neuen Forschungsgruppe “Mikrobielle Physiologie”

30.05.2016

Ab dem 1. Juni 2016 ist das Bremer Max-Planck-Institut um eine Arbeitsgruppe reicher: Unter Leitung von Boran Kartal wird dann auch auf dem Gebiet der mikrobiellen Physiologie geforscht. [mehr]

MPI Seminare

27.05.2016

Einladung zum MPI Seminar


Mitchell L. Sogin (MBL, Wood Hole, USA)

Who and what have we overlooked in molecular investigations of microbial ecology and does it really matter?

Montag, 30. Mai
15:00 Uhr
Neuer Hörsaal (4. Stock) [mehr]

Neues von unserer Forschungsfahrt zu den heißen Tiefseequellen

26.05.2016

Narrengold und Tiefsee-Teamwork
Fast täglich bringt das ROV Marum-Quest nun spannende Proben an Bord. Schon gibt es neue Erkenntnisse über die enge Zusammenarbeit zwischen den verschiedenen Untermietern der Tiefseemuscheln. Und auch für's Auge ist was dabei: Ein abgebrochener Schlot eines Schwarzen Rauchers lässt die Herzen an Bord höher schlagen.

Institutsdirektorin Nicole Dubilier und ein internationales Forscherteam sind unterwegs, um das Leben an Hydrothermalquellen zu erforschen. Videoblog und Wochenberichte lassen uns daran teilhaben. [mehr]

Neues von unserer Forschungsfahrt zu den heißen Tiefseequellen

19.05.2016

IDEFIX am Seemanns-Sonntag!
Während an Bord für den traditionellen Seemanns-Sonntag die Servietten gefaltet werden, vollbringen die ROV-Piloten Höchstleistungen beim ersten Einsatz den IDEFIX-Systems zur Fixierung von Proben in der Tiefsee.

Institutsdirektorin Nicole Dubilier und ein internationales Forscherteam sind unterwegs, um das Leben an Hydrothermalquellen zu erforschen. Videoblog und Wochenberichte lassen uns daran teilhaben. [mehr]

Individualismus bei Bakterien: Eine Strategie zum Überleben von schwierigen Zeiten

11.05.2016

Bakterium ist nicht gleich Bakterium – selbst wenn sie genetisch genau gleich sind. Eine neue Studie zeigt, unter welchen Bedingungen bei Bakterien Individualisten entstehen und wie diese dann das Wachstum der ganzen Gruppe in schwierigen Zeiten aufrechterhalten. [mehr]

Neues von unserer Forschungsfahrt zu den heißen Tiefseequellen

10.05.2016

Wegen des hohen Schwells bleibt der Tauchroboter vorerst an Bord. Stattdessen macht sich Geburtstagskind Maren Walter mit der CTD auf Schatzsuche - und wird nach vielen geduldigen Stunden tatsächlich fündig!

Institutsdirektorin Nicole Dubilier und ein internationales Forscherteam sind unterwegs, um das Leben an Hydrothermalquellen zu erforschen. Videoblog und Wochenberichte lassen uns daran teilhaben. [mehr]

Ozean für alle - Neue Wirkstoffe und Produkte aus dem Meer

09.05.2016

Öffentlicher Vortrag in Berlin [mehr]

Neuer Wochenbericht und dritter Videopost von unserer Forschungsfahrt zu heißen Tiefseequellen

06.05.2016

Nun geht es endlich los! Die FS METEOR macht sich auf den Weg zum Untersuchunsgebiet - leider mit Wettersorgen.
Institutsdirektorin Nicole Dubilier und ein internationales Forscherteam sind unterwegs, um das Leben an Hydrothermalquellen am Mittelatlantischen Rücken zu erforschen. Der neueste Wochenbericht zeigt: Es gibt die ersten richtig spannenden Ergebnisse. Und unser Videoblog liefert spannende Details von Bord. [mehr]

Dr. Arjun Chennu erhält den Annette Barthelt-Preis

04.05.2016

Die Annette Barthelt-Stiftung fördert herausragende wissenschaftliche Arbeiten junger Meeresforscher und erinnert an die Opfer eines Terroranschlags im Jahr 1987. Dieses Jahr erhält Arjun Chennu vom MPI Bremen die Auszeichnung für seine Doktorarbeit. [mehr]

Zweiter Video-Blogpost: Forschungsfahrt zu heißen Tiefseequellen

02.05.2016

Institutsdirektorin Nicole Dubilier und ein internationales Forscherteam sind unterwegs, um das Leben an Hydrothermalquellen am Mittelatlantischen Rücken zu erforschen. Ein Videoblog liefert spannende Details von Bord. Heute: Teil 2. [mehr]

Die schwimmende Ausstellung MS Wissenschaft

29.04.2016

Wissenschaftsjahr 2016*17 Ozeane und Meere: Ab dem 3. Mai 2016 öffnet die MS Wissenschaft ihren Laderaum. [mehr]

Zukunftstag am 28. April 2016

29.04.2016

Mädchen und Jungen besuchen das Max-Planck-Institut für Marine Mikrobiologie

Experimente zum Thema Kohlendioxid im Praktikumslabor des Max-Planck-Instituts. [mehr]

Forschungsfahrt zu heißen Tiefseequellen

28.04.2016

Institutsdirektorin Nicole Dubilier und ein internationales Forscherteam sind unterwegs, um das Leben rund um Hydrothermalquellen am Mittelatlantischen Rücken zu erforschen. Ein Videoblog liefert spannende Details von Bord. [mehr]

Pack mit an beim Ocean Sampling Day!

25.04.2016

Werde Mikrobiologin für einen Tag und trage bei zu einem einzigartigen Projekt. Am 21.6. machen wir uns gemeinsam auf die Spur der Mikroorganismen in deutschen Küstengewässern und Flüssen. [mehr]

Vom Rosenduft zu Nylon und den Kunststoffen

20.04.2016

Enzym für die Kunststoffproduktion aus nachwachsenden Rohstoffen [mehr]

Die üblichen Verdächtigen: Eine eingeschworene Bakteriengemeinschaft räumt auf, wenn in der Nordsee die Algen blühen

13.04.2016

Jedes Frühjahr blühen in der Nordsee die Algen. Dabei können von Jahr zu Jahr unterschiedliche Algenarten die Überhand gewinnen. Bei den Bakterien, welche die Algen wieder abbauen, herrschen dennoch alljährlich dieselben spezialisierten Gruppen vor. [mehr]

MPI Seminare

30.03.2016

Einladung zum MPI Seminar


Chris German (WHOI, USA)

Hydrothermal Exploration in Distant Oceans - Lessons from Earth for the Outer Solar System

Donnerstag, 7. April
15:00 Uhr
Neuer Hörsaal (4. Stock) [mehr]

Flexible oder stabile Beziehung? Manche symbiotische Bakterien können beides

09.03.2016

Wenn der Lieblingswirt die Stadt wechselt – ziehen Sie mit um, oder suchen Sie sich ein neues Stammlokal? Im Falle von Bakterien die in Symbiose mit Meereswürmern leben hängt das ganz davon ab, ob sie bei ihrem Wirt lieber vor dem Lokal oder in dem Lokal sitzen. Wissenschaftlich gesprochen: auf der Körperoberfläche lebende Bakterien sind wirtstreu, die im Körperinneren ihrer Wirte lebenden Bakterien eher standorttreu, wie Bremer Forscher nun zeigen. [mehr]

MPI Seminare

08.03.2016

Einladung zum MPI Seminar

Montag, den 14. März um 10:00 Uhr
Prof. Dr. Frank Oliver Glöckner: Der Ocean Sampling Day: Ein weltweiter Schnappschuss mariner mikrobieller Diversität und Funktion [mehr]

Frauen und Ozeane

04.03.2016

ARTE TV Antje Boetius - Eisige Tiefsee
Donnerstag, 10. März um 19:30 Uhr (43 Min.) [mehr]

Wissenschaftsjahr 2016/2017

04.03.2016

Wissenschaftsjahr Meere und Ozeane: Entdecken. Nutzen. Schützen. [mehr]

Bremer Meeresforschung

29.02.2016

Die Meeresforschung hat sich im Land Bremen in den letzten 30 Jahren zum größten Wissenschaftsschwerpunkt mit großer internationaler Sichtbarkeit entwickelt [mehr]

Karriereplanung in der Forschung

22.02.2016

Besuchen Sie uns auf dem Career Fair der Jacobs University [mehr]

100 Kilometer Wirbel

05.02.2016

Meeresforscher aus Kiel, Bremen und Bremerhaven dokumentieren erstmals die Entstehung eines ozeanischen Wirbels vor der peruanischen Küste [mehr]

MPI Seminare

02.02.2016

Einladung zum MPI Seminar
Donnerstag, den 04. Februar um 15:00 Uhr
Micah Dunthorn: Clustering Environmental Amplicons with Swarm [mehr]

Das digitalisierte Korallenriff

25.01.2016

Nur was man kennt, kann man schützen
Bremer Forscher entwickeln neues Verfahren, um den Zustand von Korallenriffen schnell und umfassend zu kartieren. [mehr]

Ultrapac: Quer über den Pazifik

25.01.2016

Vierter Bericht von der Sonne [mehr]

Das Meer im Blick

14.01.2016

Das Meer im Blick
Das Wissenschaftsjahr 2016*17: Meere und Ozeane

Das nächste Wissenschaftsjahr steht ganz im Zeichen der Meeresforschung. Das MPI Bremen und die anderen deutschen Meeresforschungsinstitute sind mit vielen Aktionen dabei. [mehr]

Bunt markierte Zellen unter dem Mikroskop

13.01.2016

Wie man Mikroorganismen unterscheidet und bestimmt [mehr]

UlLTRAPAC: Quer über den Pazifik

06.01.2016

Dritter Bericht von der Sonne [mehr]

UlLTRAPAC: Quer über den Pazifik

04.01.2016

Neujahrsgrüße von S 23°30' W 110°00' [mehr]

UlLTRAPAC: Quer über den Pazifik

01.01.2016

Zweiter Bericht von der Sonne [mehr]

Frohes Neues Jahr 2016

01.01.2016

Wir wünschen Ihnen ein Frohes Neues Jahr 2016! [mehr]

UlLTRAPAC: Quer über den Pazifik

29.12.2015

Erster Bericht von der Sonne [mehr]

MPI Seminare

14.12.2015

Einladung zum MPI Seminar
Mittwoch, den 16. Dezember um 16:00 Uhr
Prof. Dr. Nikolai Kuhnert: Structure elucidation of isomeric natural products and food processing products using tandem mass spectrometry [mehr]

Mit dem Forschungsschiff Sonne unterwegs im Südpazifik

07.12.2015

ULTRAPAC: Mit dem Forschungsschiff Sonne unterwegs im Südpazifik
Fahrt SO 245 17.12. 2015 – 28. 01. 2016 [mehr]

Medizin aus dem Meer

27.11.2015

Man sieht, spürt, riecht sie nicht. Und doch sind in jedem Tropfen Meerwasser Millionen von ihnen enthalten. [mehr]

Mikrobielle Symbionten und Metaorganismen

20.11.2015

Mikrobielle Symbionten und Metaorganismen: Kein Lebewesen lebt für sich allein
Neuer DFG-Sonderforschungsbereich bewilligt. [mehr]

MPI Seminare

09.11.2015

Einladung zum MPI Seminar
Freitag, 13. November um 15:00 Uhr
Prof. M. Holmer: Sulfide intrusion and sulfide tolerance in seagrasses [mehr]

An einem (DNA-)Strang ziehen

28.10.2015

An einem (DNA-)Strang ziehen
Initiative für eine fächer- und grenzübergreifende Erfassung der Mikroorganismen der Erde [mehr]

Wie Mikroorganismen über Nano-Stromnetze ihre Energieversorgung meistern

21.10.2015

Gut verdrahtet: Wie Mikroorganismen über Nano-Stromnetze ihre Energieversorgung meistern und das Treibhausgas Methan knacken [mehr]

Heisse Quellen der Tiefsee

01.10.2015

Wie heiße Quellen der Tiefsee das Klima beeinflussen - Publikation in "Nature Geoscience" [mehr]

Tiefseemuscheln mit hochgiftigen Untermietern

16.09.2015

Tiefseemuscheln mit hochgiftigen Untermietern [mehr]

Gefährliche Kost: Regenwürmer schützen sich gegen schädliche Pflanzenstoffe

04.08.2015

Naturstoff Drilodefensin hilft jährlich Milliarden Tonnen Laub zu zersetzen [mehr]

Oasen der Tiefsee

29.05.2015

Die Tiefsee hat lange als lebensfeindlich gegolten. Neue Forschungen zeigen: Methanquellen am Grund der Ozeane sind Oasen des Lebens. [mehr]

Methanquellen: Oasen in der Tiefsee

17.03.2015

Erste globale Studie der mikrobiellen Lebensgemeinschaften an Gasquellen der Tiefsee zeigt die Verbreitung und die Vielfalt Methan zehrender Mikroorganismen. Die außergewöhnliche Energiequelle und die vielen endemischen Mikroorganismen machen diese Ökosysteme zu Oasen in der Tiefsee. [mehr]

Weitere Pressemitteilungen

Weitere Pressemitteilungen hier