Seitenpfad:

Erste Max-Planck Konferenz für Ökologische Mikrobiologie: „It MaTer(s)“

23.05.2017

Am 11. und 12. Mai trafen sich Doktoranden des Max-Planck-Instituts für Marine Mikrobiologie und des Max-Planck-Instituts für Terrestrische Mikrobiologe in Marburg zur ersten Max-Planck Konferenz für Ökologische Mikrobiologie: „It MaTer(s)“. 

 

Die erste Konferenz für Ökologische Mikrobiologie: „It MaTer(s)“ in Marburg wurde von den Doktorandenvertretern beider Institute organisiert. Doktoranden aus Bremen wurden durch das Marburger Institut geführt und bekamen einen Einblick in die verschiedenen Arbeitsgruppen, sowie deren Arbeitsweise. Während der Konferenz fand ein wissenschaftlicher Austausch statt, es gab Poster Präsentationen, sowie Vorträge von Doktoranden beider Institute und die Grundlage für zukünftige Kollaborationen wurde gelegt. 

Von beiden Seiten kam eine durchweg positive Rückmeldung und somit haben die Doktorandenvertreter unseres Instituts die Marburger eingeladen nächstes Jahr nach Bremen zu kommen, zur zweiten mikrobiologischen Konferenz der Max-Planck-Institute.

Rückfragen bitte an die Doktorandenvertreter 

oder an die Pressestelle

 

Pressesprecher
Leiter der Öffentlichkeitsarbeit
Verantwortlicher für Webseiten
Arbeitssicherheit
Strahlenschutzbeauftragter

Dr. Manfred Schlösser

MPI für Marine Mikrobiologie
Celsiusstr. 1
D-28359 Bremen

Raum: 

2103

Telefon: 

+49 421 2028-704

Dr. Manfred Schlösser

Presse & Kommunikation
Referentin der geschäftsführenden Direktorin

Dr. Fanni Aspetsberger

MPI für Marine Mikrobiologie
Celsiusstr. 1
D-28359 Bremen

Raum: 

3248

Telefon: 

+49 421 2028-947

Dr. Fanni Aspetsberger
 
 
Back to Top