Seitenpfad:

Zukunftstag am Bremer Max-Planck-Institut

27.04.2017

Zukunftstag 2017 am Bremer Max-Planck-Institut

 

Am 27. April 2017 ist es wieder soweit:

 

15 Mädchen und Jungen im Alter von 11 bis 15 Jahren kommen ans MPI, um einen Einblick in unsere Arbeit zu bekommen.

 

Das Wasser lebt!

Obwohl man es kaum sieht ist Leben auch im trübsten Teich und im tiefsten Meer. Wir gehen mit euch auf Spurensuche am Max-Planck-Institut für Marine Mikrobiologie! Ihr holt mit uns Proben am Institutsteich, bereitet sie auf und vergleicht sie dann mit Proben aus dem Meer. Was steckt drin, was sind die Unterschiede und wie verändert sich das Leben, wenn es auf der Erde immer wärmer wird? Ihr könnt selber mit den Proben experimentieren und erfahrt von einem waschechten Wissenschaftler wie eine Forschungsfahrt auf hoher See aussieht. Wir zeigen euch die robusten Tiefseeroboter und filigranen Sensoren mit denen die unter Wasser Welt erkundet wird.

 

Dieses Jahr sind beim Zukunftstag leider schon alle Plätze besetzt. Aber im nächsten Jahr gibt es wieder eine gelegenheit, versprochen!

 

Mehr Informationen zum Zukunftstag findet Ihr hier:

Zukunftstag in Bremen

Zukunftstag in Niedersachsen

 

 

 

 

Mpi Bremen Aussenansicht
Mikroskopie
Back to Top