Seitenpfad:

07.12.2015 Mit dem Forschungsschiff Sonne unterwegs im Südpazifik

ULTRAPAC: Mit dem Forschungsschiff Sonne unterwegs im Südpazifik
Fahrt SO 245 17.12. 2015 – 28. 01. 2016
 
ULTRAPAC: Mit dem Forschungsschiff Sonne unterwegs im Südpazifik
Fahrt SO 245 17.12. 2015 – 28. 01. 2016

Der Pazifik bedeckt mehr als ein Drittel der Erdoberfläche und ist damit der größte Ozean. Hier gibt es das klarste Meerwasser der Welt und der Meeresboden in der Tiefsee hat den geringsten Anteil an organischer Substanz, der je gemessen wurde. Jetzt durchquert ein Team von Meeresforschern unter Fahrtleitung des MPI Bremen mit dem Forschungsschiff Sonne den großen Südpazifischen Wasserwirbel (South Pacific Gyre, SPG) von der Westküste Chiles bis nach Neuseeland. Sie wollen herausfinden, wie die kleinsten Bewohner es schaffen, in dieser nährstoffarmen Wasserwüste zu überleben. Jüngste Untersuchungen deuten darauf hin, dass die Nährstoff- und Kohlenstoffkreisläufe der mikrobiellen Gemeinschaften an die so genannten ultra-oligotrophen Bedingungen angepasst sind und der Südpazifische Wasserwirbel eine bedeutende Rolle in der globalen Stickstofffixierung spielt.


Fahrtleiter ist Timothy Ferdelman

Blogger sind

Greta Reintjes und Clara Martinez Perez


Verfolgen Sie hier die Berichte von Bord der Sonne.
Links: Fahrt SO 245 der Sonne. Rechts: Das Forschungsschiff Sonne. Mehr Informationen finden Sie hier.
Kontakt:
Dr. Manfred Schlösser
Pressesprecher
Tel.: +49 421 2028 704
E-Mail: mschloes(at)mpi-bremen.de

und
Dr. Fanni Aspetsberger
Pressesprecherin
Tel.: +49 421 2028 645
E-Mail: faspetsb(at)mpi-bremen.de
 

Beteiligte Institutionen


MPI-Bremen
Max-Planck-Institut für Marine Mikrobiologie
Celsiusstr.1,
D-28359 Bremen/ Germany
www.mpi-bremen.de
email: tferdelm(at)mpi-bremen.de

ICBM
Institut für Chemie und Biologie des Meeres
Carl von Ossietzky Universität Oldenburg
Car-von-Ossietzky-Str. 9-11
D-26129 Oldenburg/ Germany
www.icbm.de
email: icbm(at)uni-oldenburg.de

NOC
National Oceanographic Centre
University of Southampton Waterfront Campus
European Way
Southampton SO14 3ZH / United Kingdom
http://noc.ac.uk/contact
email: mvz(at)noc.ac.uk

NUIG
National University of Ireland Galway
School of Natural Sciences
Quadrangle Building, University Road
Galway/ Ireland
www.nuigalway.ie
email: peter.croot(at)nuigalway.ie

NIOZ
Royal Netherlands Institute for Sea Research (NIOZ)
P.O. Box 59
NL-1790 AB, Den Burg
The Netherlands
www.nioz.nl
Email: jbstuut(at)nioz.nl

LDEO
Lamont Doherty Earth Observatory
Columbia University Earth Institute
61 Route 9w
Palisades, NY 10964/USA
www.ldeo.columbia.edu
email: boba(at)ldeo.columbia.edu

UCNC
Facultad Ciencias del Mar
Universidad Catolica del Norte
Larrondo 1281
Coquimbo, Chile
Tel.: 56 51 2209939
email: thiel(at)ucn.cl
 

Teilnehmerliste

1. Timothy G. Ferdelman
2. Gaute Lavik
3. Gabriele Klockgether
4. Wiebke Mohr
5. Clara Martinez-Perez
6. Julia Dürschlag
7. Patrick Downes
8. Nina Heinzmann
9. Candice Thorstensen
10. Nico Stoll
11. Helena Osterholz
12. Dominic Sebastian Storey
13. Claudia Ehlert
14. Mathias Rehbein
15. Daniela Voß
16. Rohan Henkel
17. Bernhard Fuchs
18. Jörg Wulff
19. Greta Teintjes
20. Sandi Orlic
21. Halina Tegetmeyer
22. Frank Pavia
23. Sebastian Vivancos
24. Peter Croot
25. Allan Grassie
26. Alina Wierczorek
27. Sarah Nicholas
28. Mike Zubkov
29. Nina Kamennaya
30. Moritz Machelett
31. Ivo Tews
32. Juan Serratosa
33. Diego Bravo


 
Back to Top