Seitenpfad:

AcademiaNet

Das AcademiaNet ist ein Internetportal mit Profilen exzellenter Wissenschaftlerinnen auf Initiative aller Fachdisziplinen im In- und Ausland. Es entstand 2010 auf Initiative der Robert Bosch Stiftung in Kooperation mit Spektrum der Wissenschaft

Um die Chancengleichheit zwischen Frauen und Männern in der Max-Planck-Gesellschaft weiter voranzutreiben, finanziert die MPG die Nominierung exzellenter Wissenschaftlerinnen durch DirektorInnen der Max-Planck-Institute für das AcademiaNet als ein wichtiges und geschätztes Instrument. Die ForscherInnen rücken so in das Blickfeld derer, die wissenschaftliche Gremien oder Führungspositionen besetzen, über Forschung berichten, Konferenzprogramme gestalten oder ExpertInnen bei Entscheidungen hinzuziehen wollen. Denn genutzt wird AcademiaNet v.a. von Universitäten, Institutionen akademischer Bildung und außeruniversitären Forschungseinrichtungen, aber auch von Fachzeitschriften.

Ab Januar 2020 können DirektorInnen der MPIs wieder Wissenschaftlerinnen für das Netzwerk nominieren. Die Nominierung einer oder mehrerer exzellenter Wissenschaftlerinnen für das Netzwerk erfolgt direkt an die Generalverwaltung der MPG.

Link zu: AcademiaNet

Back to Top