Seitenpfad:

Ehemalige Abteilung Mikrobiologie

 

Prof. Dr. Friedrich Widdel, Leiter der Abteilung Mikrobiologie und Institutsdirektor der ersten Stunde, ist in den wohlverdienten Ruhestand getreten. Hier finden Sie Impressionen seiner Verabschiedung.

Fragen zur Arbeit der Abteilung Mikrobiologie richten Sie bitte an Prof. Dr. Jens Harder

Verabschiedung von Prof. Dr. Friedrich Widdel (MPIMM)
Verabschiedung von Prof. Dr. Friedrich Widdel (MPIMM)

Die Abteilung Mikrobiologie, die 1992 zeitglich mit dem Institut gegründet worden war, wurde zum 01. September 2018 aufgrund der Pensionierung des Institutsleiters Prof. Dr. Friedrich Widdel geschlossen.

Die Forschenden der Abteilung für Mikrobiologie untersuchten die Physiologie und die Vielfalt von aquatischen Bakterien, die am Kreislauf von Kohlenstoff, Stickstoff, Schwefel und Eisen beteiligt sind.

Aqua­ti­sche Bak­te­ri­en wurden in An­rei­che­rungs- oder Rein­kul­tu­ren ex­pe­ri­men­tell un­ter­sucht, um neu­ar­ti­ge Stoff­wech­sel- und Ab­bau­fä­hig­kei­ten auf die Schliche zu kommen. Im Zentrum der Aufmerksamkeit standen dabei un­ter an­de­rem Bak­te­ri­en, die Erd­öl-Koh­len­was­ser­stof­fe, re­ak­ti­ons­trä­ge Sub­stan­zen aus Pflan­zen, Ei­sen­mi­ne­ra­li­en, Sul­fat und Ni­trat um­set­zen. Durch die­se Fä­hig­kei­ten las­sen sich vie­le der in Se­di­men­ten be­ob­ach­te­ten Um­set­zungs­pro­zes­se auf der Ebe­ne der Mi­kro­or­ga­nis­men er­klä­ren. Bedeutende Projekte behandelten beispielsweise die Untersuchung des anaeroben Abbaus von langlebigen Naturprodukten wie Kohlenwasserstoffen und elektrischen Prozessen im Zusammenhang mit der anaeroben Biokorrosion von Eisen.

Wissenschaftler

Abteilung Molekulare Ökologie

Prof. Dr. Jens Harder

MPI für Marine Mikrobiologie
Celsiusstr. 1
D-28359 Bremen

Raum: 

2125

Telefon: 

+49 421 2028-702

Prof. Dr. Jens  Harder
Back to Top