Seitenpfad:

Doppelte Auszeichnung für ForscherInnen des MPI Bremen

13.06.2018

Bei der diesjährigen Jahresversammlung der Max-Planck-Gesellschaft werden gleich zwei Forschende unseres Instituts für ihre herausragenden Leistungen ausgezeichnet.

Dr. Greta Reintjes erhält die Otto-Hahn-Medaille für ihre Doktorarbeit über den bakteriellen Kohlenstoffumsatz im Meer.

Dr. Arjun Chennu wird für die Entwicklung einer Methode zur schnellen und kosteneffizienten Untersuchung von Meereslebensräumen mit dem Hermann-Neuhaus-Preis ausgezeichnet.

Wir gratulieren herzlich und freuen uns sehr, dass die Forschung an unserem Institut eine solche Anerkennung erfährt!

 

Mehr Information zur Jahresversammlung der Max-Planck-Gesellschaft finden Sie hier: www.mpg.de/jahresversammlung2018 

Die Preisträger bei der diesjährigen Jahresversammlung der MPG in Heidelberg.
Die Preisträger bei der diesjährigen Jahresversammlung der MPG in Heidelberg. (© Amac Garbe für Max-Planck-Gesellschaft)

Unsere Preisträger:

13.06.2018

Otto-Hahn-Medaille für Greta Reintjes

Für ihre herausragende wissenschaftliche Arbeit über den bakteriellen Kohlenstoffumsatz im Meer wird MPI-Forscherin Dr. Greta Reintjes die Otto-Hah...

mehr ...
Greta Reintjes
Greta Reintjes
13.06.2018

Hermann-Neuhaus-Preis für Arjun Chennu

MPI-Forscher Dr. Arjun Chennu erhält den ersten Hermann-Neuhaus-Preis der Max-Planck-Gesellschaft für seine herausragenden Leistungen an der Schnit...

mehr ...
Arjun Chennu
Arjun Chennu
Back to Top