Seitenpfad:

Forschungsgruppe Durchflusszytometrie

 

Gruppenleiter

Gruppenleiter 

Forschungsgruppe Durchflusszytometrie

PD Dr. Bernhard Fuchs

MPI für Marine Mikrobiologie
Celsiusstr. 1
D-28359 Bremen

Raum: 

2222

Telefon: 

+49 421 2028-9350

PD Dr. Bernhard Fuchs
Flow Cytometry Group
Die Durchflusszytometrie-Gruppe im Februar 2021. Auf dem Bild fehlen Laura Zeugner, Taylor Priest und Peter Rücknagel. © Max-Planck-Institut für Marine Mikrobiologie/A. Esken

Über unsere Gruppe

Für die molekularbiologische Forschung stellt die Durchflusszytometrie eine wichtige Ergänzung dar. Die Fähigkeit, Tausende von Zellen pro Sekunde zu analysieren und gleichzeitig multiple Parameter aufzunehmen, macht die Durchflusszytometrie zu einem Standardwerkzeug in der Planktonforschung. Zusätzlich ermöglicht die durchflusszytometrische Sortierung eine physikalische Trennung und kultivierungsunabhängige Anreicherung von wohldefinierten Zellpopulationen.

In unserer Arbeitsgruppe verbessern wir ständig unsere durchflusszytometrischen Methoden und verknüpfen sie mit neuen molekularbiologischen Ansätzen, um tiefere Einblicke in die jeweilige ökologische Rolle von Mikroorganismen in verschiedenen marinen Habitaten zu gewinnen.

Unsere Arbeitsgruppe besteht seit 2018.

Our approach
© Max-Planck-Institut für Marine Mikrobiologie/A. Grieb

In dieser Skizze ist unser Forschungsansatz zusammengefasst, wie wir mehrere Methoden mit der Durchflusszytometrie kombinieren, um Mikroben spezifisch anzureichern und zu charakterisieren:

(1) Mit Hilfe der Fluor­es­zenz in-situ-Hy­brid­isierung (FISH) färben wir die Einzeller in unserer Wasserprobe spezifisch an (wie z. B. hier in einer Probe von Helgoland Reede). (2) Basierend auf dem Fluor­es­zenzsig­nal der Zellen, hier in Grün dargestellt, werden die Zellen im Durchflusszytometer sortiert und in einem Gefäß gesammelt. (3) Anschließend wird die DNA der sortierten Zellen sequenziert und weitergehend analysiert. Al­tern­at­iv können auch die Proteine der sortierten Zellen bestimmt werden.

Back to Top